Archiv der Kategorie: Gesellschaft

Über das „Tone Argument“

Im Folgenden eine Tweet-Folge zum Thema „Tone Argument“ mit freundlicher Erlaubnis von @thisisTQ veröffentlicht: Ich verstehe gut, dass das Konzept des Tone Argument schwer zu verstehen ist, ich habe auch lange gebraucht. Es ist aber sehr wichtig.[1]

Veröffentlicht unter Gastbeitrag, Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit | Schreib einen Kommentar

Das Prostituierten-Schutz-Gesetz als Mittel der Kontrolle über die Sexualität von Frauen*

In einem Aufruf zur Demo „5-vor-12“[1] sprach ich davon, dass das Prostituierten-Schutz-Gesetz (ProstSchG) sehr wohl und auch insbesondere polyamor oder promisk lebende Frauen* betreffen wird.

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit, Klassismus, Sexismus | Schreib einen Kommentar

Warum label ich mich selbst als Creep?

Bald ist ja wieder Valentinstag und aus diesem Anlass stellte ich auf Facebook und Twitter die Frage, wer denn lust hat, etwas von mir geschenkt zu bekommen. Worauf ich auch Antworten bekam und mich freue, mir was einfallen zu lassen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Sexismus | Schreib einen Kommentar

Herrschaft durch Willkür

In meinem ehemaligen Umfeld habe ich mir oft den rassistisch-fremdenfeindlich induzierten Vorwurf anhören müssen, dass X oder Y sehr oft kriminell seien und so weiter und so fort. Aber das ist, wenn überhaupt, die Wirkung und nicht die Ursache einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit, Klassismus, Politisches, Sexismus | Schreib einen Kommentar

Beispiel von Cis-Sexismus gefällig?

Zuerst möchte ich Jeffrey Tambor zu dem Golden Globe für seine Rolle als Transfrau Maura in der Serie Transparent gratulieren.

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit, Sexismus | Schreib einen Kommentar

Nicht weniger als die vollständige Vernichtung…

Kaum war eine Feministin ein paar Minuten wieder online haben sich diverse Hater*innen wieder auf sie eingeschossen. Es sieht fast so aus, als hätten sie nur darauf gewartet.

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit, Rant, Sexismus | Schreib einen Kommentar

Die Schulhofschläger haben gewonnen…

„Wenn wir nicht aufpassen werden die Schulhofschläger wieder gewinnen!“, hab ich so oder so ähnlich Marina Weißband am Rande der FlauschCon One am 8. 0der 9.09.2012 in Bielefeld gesagt. Und ich hätte nie gedacht, wie recht ich damit behalten sollte…

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Piratenpartei, Politisches, Rant | Schreib einen Kommentar

Kurz bemerkt: Raumverzicht…

Jetzt ist es mir schon mehrmals passiert, dass mir mit Unglauben begegnete, als sagte, dass ich zu einem Thema nichts sagen werde. Mehr noch, nachdem ich sagte, dass es Themen gibt, zu denen ich zu sagen niemals entsprechend Qualifiziert sein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schlagwort, Sexismus | Schreib einen Kommentar

Währendessen in Angst statt Freiheit…

Während Anita Sarkeesian wegen Todes- und Vergewaltigungsdrohungen aus der Gamer-Szene untertauchen musste[1], Flüchtende auf einem Hausdach von einer Polizei ausgehungert werden[2], die sich nicht nur in Österreich sichtlich nicht mehr an Rechtstaatlichkeit gebunden zu sein scheint[3] und überprivilegierte WHM (weißer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit, Sexismus | Schreib einen Kommentar

Wie Lego versucht es recht zu machen und daran scheitert…

Seit ein paar Tagen hat Lego das „Research Institute“ in ihr Sortiment aufgenommen und ist damit endlich auf die begründeten Sexismus-Vorwürfe eingegangen [1]. Denn seit einigen Jahren haben viele Produkte vor allem Gender-Stereotypen verbreitet (Siehe der Beitrag „Wie LEGO vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit, Sexismus | Schreib einen Kommentar