Archiv der Kategorie: Sexismus

Silencing…

Silencing und genau so funktioniert es:

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit, Sexismus | Schreib einen Kommentar

Ist das schon ein Pranger?

Im Zuge der Nachbereitung der re:publica[a] wird an verschiedenen Stellen wieder über die Schwierigkeiten diskutiert, übergriffiges Verhalten sichtbar zu machen. Aufgrund vergangener Erfahrungen muss davon ausgegangen werden, dass jeder Versuch in diese Richtung schon im Ansatz als Pranger und Zensur nieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit, Homophobie, Klassismus, Piratenpartei, Politisches, Rassismus, Sexismus | 1 Kommentar

Victim-Blaming ist überall…

Heute früh lass ich einen Artikel auf Heise Online, indem beschrieben wurde, dass es einen neuen Verschlüsselungstrojaner gibt, der die Daten jetzt mit 2048bit RSA verschlüsselt um anschließend die Betroffenen um 500,– EUR zu erpressen[1]. Ich schrieb darauf hin „Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Computer, Gesellschaft, Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit, Sexismus | Schreib einen Kommentar

Neue Fragen braucht der Mensch…

Letztens lass ich auf einen Blog-Post von Antje Schrupp[1], in dem sie die These vertritt, der aktuelle Backslash der sogenannten konservativen Werte, wäre daraus zu erklären, dass wir den Jungen und Mädchen die Antworten auf die Frage schuldig bleiben, was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit, Klassismus, Philosophisches, Politisches, Rassismus, Sexismus, Wissenschaften | 2 Kommentare

Kurzgedanke

Sexistische Privilegien mit Flaschensammlern [!] widerlegen zu wollen ist in etwa so sinnvoll wie zu behaupten von zu viel Apfelsaft bekommt eins deswegen Durchfall, weil Kartoffeln roh ungenießbar sind…

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Klassismus, Schlagwort, Sexismus | Schreib einen Kommentar

Die „Lüge von den ‚Männerprivilegien'“…

Nachdem ich letztens in einem Rant geschrieben habe, dass es Themen gibt, bei denen Männer, auf die Meinung der Frauen hören sollten um die Diskussionen nicht zu übernehmen. Natürlich hat es nicht lange gedauert bis derailed wurde.

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit, Sexismus | Schreib einen Kommentar

Gastbeitrag – Bericht einer Frau aus der Psychiatrie…

Gastbeitrag – Bericht einer Frau aus der Psychiatrie mit dem Wunsch nach mehr Schutzräumen für Frauen [TW: Sexuelle Gewalt, Fixierung, Nötigung]:

Veröffentlicht unter Gastbeitrag, Gesellschaft, Gesundheit, Sexismus | Schreib einen Kommentar

…einfach mal Fresse halten! – Ein Kurzrant

Es gibt Themen, da hab ich als Mann, mangels biologischer Qualifikation, einfach nur verdammt nochmal die Fresse zu halten! Dazu gehört unter anderem Schwangerschaft und Geburt!

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit, Rant, Sexismus | Schreib einen Kommentar

Unterschied ≠ Unterschied

Wenn mit Artikeln zum biologischen Unterschied zwischen Menschen, meistens zwischen Mann und Frau, argumentiert wird, entpuppt sich das meistens schnell als Luftnummer. Aber ist doch grade im Vorwurf des Dogmatismus bei den „Genderforschern“ ein Spiegel auf den eigenen Dogmatismus.

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Gesundheit, Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit, Homophobie, Sexismus, Wissenschaften | Schreib einen Kommentar

Besseren Sex mit Feminismus!

Ja, ich geb zu, der Titel ist etwas reißerisch, aber weil ja auch immer das Dating-Argument kommt, wenn es in einer Diskussion um Sexismus geht, will ich mal aufschreiben, warum ich nur noch Feministinnen daten will.

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit, Sexismus, Tagtägliches | Schreib einen Kommentar